Allgemeine Infos

Allgemeine Infos 2017-11-01T09:01:29+00:00

Bevor Sie starten; ein paar allgemeine Tipps zur Ausrüstung für den Service:

Werkzeug

Das Wichtigste vorweg: Verwenden Sie ausschliesslich qualitativ einwandfreies Werkzeug und kein «Baumarkt Billigwerkzeug» – Ihr Velo und Ihre Nerven sind Ihnen dankbar!

Um Servicearbeiten an Ihrem Velo machen zu können brauchen Sie die folgende Grundausrüstung:

Allgemeines Werkzeug

  • Ein Satz Gabelschlüssel. Grösse 6 -20 sowie die Grössen 26 und 30 -32
  • Schlitzschraubenzieher. Grösse 2 – 4
  • Nylonhammer
  • Flachzange
  • Durchschlag
  • Messer

Velo-Spezialwerkzeug

  • Zapfen- oder Stirnlochschlüssel
  • Konusschlüssel: Flacher Gabelschlüssel für die Lagereinstellung
  • Spezialwerkzeug für die Hinterradnabe (je nach Hersteller der Nabe verschieden. Bspw. Torpedoschlüssel von Fichtel & Sachs)

Optionales Velo-Spezialwerkzeug

  • Kettennieter zum öffnen der Kette
  • Kettenpeitsche zum lösen von Ritzel
  • Kurbelkeilpresse zum lösen von Kurbelkeilen
  • Speichenspanner
  • Alternativ können Sie bei einigen Velowerkstätten den Service selber an Mietarbeitsplätzen erledigen (bspw. www.velobude.org in Luzern)

fetten und ölen

Ihr Velo braucht für die verschiedenen Bereiche verschiedene, den Anforderungen gerechte Fette und Öle:
Für die generellen Schmierarbeiten brauchen Sie ein Universalfett, sowie ein Universalöl. Für die Kette ist ein spezielles Kettenöl empfehlenswert, welches die Eigenschaft hat, in die Ritzen der einzelnen Glieder zu fliessen. Um die Naben zu schmieren, verwenden Sie idealerweise ein spezielles Naben- oder Lagerfett. Um von Schmutz «blockierte» Teile wie beispielsweise Kurbelkeile zu lösen, eignet sich ein Kriechöl wie «WD 40» oder «Brunox» hervorragend.

pflegen und putzen

Um Ihr Velo vor dem Service zu putzen brauchen Sie nebst Putzlappen (am besten alte Baumwolllappen) auch Petrol, sowie zur Vorbehandlung bei starker Verschmutzung einen Handsprüher. Für die Reinigung der Metallbeschichtungen ist eine Polierpaste oder ganz feine Stahlwolle geeignet. Mehr dazu lesen Sie unter «Reinigung». Für die Lederpflege brauchen Sie ein geeignetes Lederpflegemittel, wie es unter «Sattel» beschrieben wird.

Ersatzteile

Die meisten Ersatzteile finden Sie im Internet. Mehr dazu lesen Sie im Kapitel «Ersatzteile».